GANSLESSEN im Gasthaus zur Queng.



Die Blaetter der Kastanien- und Ahornbaeume sind allesamt abgefallen.
Die spaetsommerlichen Oktobertage sind vorueber. Unsere Gaeste sind in die warme Gaststube gezogen und treffen sich zum traditionellen GANSLESSEN. Nur noch ganz kurze Zeit, dann ist der  November vorueber.

Wer mit dabei sein will, muss freilich rechtzeitig beim Quengwirt reservieren! Heuer sind die Termine schon ausgebucht. Daher ein guter Rat fuer 2018: Schon jetzt buchen.

 



Seit Jahrzehnten fuehlen sich unsere Besucher im Gasthaus zur Queng wohl: Im Sommer im Schatten der Kastanien-und  Ahornbaeume und, wenn's draussen Frost gibt, in der warmen Gaststube. Ganztaegig werden Brettljause, Schafkaese, Topfenjause, belegte Brote und Bauernkrapfen serviert.

Bei Vorbestellung ab sechs Personen gibt es Bratl in der Rein, Ripperl, Schnitzerl oder Knoedel.

   

Montag und Dienstag
sind RUHETAGE.

Last updated: Sun, 19/11/2017
webmaster@queng.at